Restaurantschließung

Im Sommer 2012

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste und Freunde des Markgraf-Restaurants,

die Erkenntnis des griechischen Philosophen Heraklit: "Nichts ist so beständig wie der Wandel!", ist auch in der heutigen Zeit noch uneingeschränkt gültig.

Will man unter dem Zwang des Wandels die Verfolgung der als richtig erkannten Ziele nicht aufgeben, ist eine flexible Reaktion auf die veränderten äußeren Umstände und Geschäftsgrundlagen geboten. Das kann manchmal auch zur Aufgabe bzw. Anpassung bewährter menschlicher Beziehungen oder geschäftlicher Grundlagen zwingen.

Wie Ihnen bekannt ist haben wir das Markgraf-Restaurant am 01.02.2000 übernommen und in den seither vergangenen 12 Jahren mit ständig steigender Akzeptanz geführt. Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Gäste und die jährlich wiederkehrenden Auszeichnungen und Empfehlungen in nationalen und internationalen Fachpublikationen sind ein Beweis dafür, dass das Markgraf-Team in dieser langen Zeit eine beständig gleichbleibende und anerkannt gute Leistung erbracht hat.

Der Erfolg und die damit verbundene steigende Nachfrage machten zunehmend aber auch deutlich, dass die im Restaurant vorhandenen Plätze, die begrenzten Produktions- und Lagerflächen sowie die fehlenden Parkplätze den Erwartungen unserer Gäste und den gestiegenen Anforderungen nicht mehr genügten. Die Probleme nahmen noch zu, nachdem wir dem Wunsch vieler Gäste folgend im Jahre 2006 den Markgraf-Catering- und Party-Service eröffnet haben.

Bis heute konnten wir in diesem Geschäftsfeld für unsere Gäste zahlreiche Veranstaltungen ausrichten. Die damit verbundene positive Resonanz verstärkte den Druck zur Expansion und zwang letztlich zur Verlagerung der Produktionsstätten.

Am 1. September 2011 konnte das Markgraf-Team die Gastronomie des Lübecker Ruder-Klubs übernehmen. Wegen der schönen Lage des Klubs am Travekanal sowie der repräsentativen Räume und der in unmittelbarer Nähe vorhandenen Parkplätze eröffneten sich für Sie als Gäste, aber auch für uns neue Möglichkeiten. Für Tagungen und alle Arten von Feierlichkeiten konnten wir seitdem in eigenen Räumen 20 bis 150 Personen betreuen und - wie gewohnt - kulinarisch verwöhnen. Gäste, die nicht in den schönen Räumen des Lübecker Ruder-Klubs feiern wollten, können unseren Catering- und Partyservice natürlich weiterhin auch für die Veranstaltungen zu Hause oder in anderen repräsentativen Locations buchen.

Nach langen und reiflichen Überlegungen haben wir uns nun aus den exemplarisch dargelegten Gründen entschieden, das Markgraf-Restaurant in der Fischergrube zum 31.07.12 zu schließen. Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen und wir hoffen sehr, dass Sie uns auch im neuen Geschäftsbereich, dem Markgraf-Catering- und Party-Service, sowie den neuen Veranstaltungsräumen im Lübecker Ruderklub,die Treue halten. Wir sichern Ihnen jetzt schon zu, dass das vom Markgraf-Restaurant gewohnte gute Angebot und der hohe Qualitätsstandard erhalten bleiben.

Der Abschied von einer langjährigen, engagierten und erfolgreichen Arbeit fällt immer schwer. Der durch äußere Einflüsse erzwungene Wandel, bietet aber auch die Chance einer weiteren erfolgreichen Entwicklung. Wir hoffen sehr, dass Sie uns auf diesem Weg wie bisher wohlwollend begleiten. Denn auch nach wie vor gibt es für das Markgraf-Team keine bessere Werbung, als einen zufriedenen Gast!

Abschließend möchten wir uns bei allen Gästen und Wegbegleitern für die langjährige Treue und die Förderung unseres Restaurants sehr herzlich bedanken. Damit verbinden wir die Hoffnung, dass die durch unsere Entscheidung bedingten Veränderungen nicht das Ende der menschlichen und geschäftlichen Beziehungen, sondern eine für beide Seiten förderliche Fortsetzung oder einen Neuanfang bedeuten.

Mit guten Wünschen und freundlichen Grüßen


Garnett und Volker Brand